IT-Security / Cyber-Security-Spezialist (m/w)

Firma:
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Veröffentlicht am:
Donnerstag, 15. Juni 2017
Gewünschtes Eintrittsdatum:
ab sofort
Beschäftigungsart:
Feste Anstellung
Standort:
Düsseldorf
Firmenprofil:

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Internationalität und lokale Verbundenheit, Familie und Karriere, Sicherheit und Chancenvielfalt sind bei uns keine Widersprüche, sondern gelebte Wertevielfalt, zu der wir uns bekennen. Deshalb fühlen sich nicht nur die Kunden bei uns wohl, sondern auch unsere Mitarbeiter.

Jobbeschreibung:

Ihr Aufgabenbereich

  • die Erstellung von Business-Impact-Analysen für alle (neuen) Applikationen der Bank
  • das Anfertigen von Application Security Risk Assessments
  • die Berücksichtigung von regulatorischen (MaRisk, BA-IT) und rechtlichen Anforderungen (KWG, BDSG usw.) in entsprechenden Risikoanalysen und unserer IT-Infrastruktur
  • die Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Bank sowie mit Kolle-gen von IT Security auf lokaler und globaler Ebene
  • die interne Projektberatung in IT-Security Themen

Und das bringen Sie mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der IT-Sicherheit, 
    Informatik, Wirtschaftsinformatik oder ähnliches
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security / Cyber Security
  • organisatorisches sowie technisches Verständnis für IT-Security / Cyber Security
  • Erfahrung im Bereich von Business Impact Analysen sowie tiefgreifender Risikoanalysen
  • idealerweise Erfahrung mit Datenschutz im Bankensektor und sowie operationellen Risiken
  • eine selbstständige und analytische Arbeitsweise und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kontaktinformationen: