Tagung Cyber Security

Vielen Dank

für Ihr Interesse und Ihre Diskussionsbeiträge. Wir hoffen Sie konnten mit neuen Impulsen und Anregungen für Ihren Berufsalltag den Heimweg antreten.

Bildergalerie

Über die Tagung

Eine immer stärker vernetzte Welt, neue Formen der Cyber-Kriminalität, technologische Fortschritte, die sowohl Potenziale für mehr Sicherheit aber auch neue Angriffswerkzeuge bereitstellen, Anpassung an weitreichende Gesetzesregulierungen –  schnell wird klar: IT- und Cyber Security stehen permanent vor zahlreichen Herausforderungen. Dabei stützen sich die Arbeitsprozesse im Unternehmen mehr und mehr auf  die IT - die  Notwendigkeit einer kontinuierlichen Anpassung der IT-Sicherheitsstrukturen und Managementprozesse an essenziellen technologischen Entwicklungen und Bedrohungsszenarien aus dem Cyberraumsteht längst außer Frage.

  • Welche sind die kommenden Bedrohungen und Herausforderungen im Bereich Cyber Security und woher kommen sie?
  • Welche Risiken birgt die technologische Abhängigkeit der Arbeitsprozesse in Unternehmen und wie kann Cyber Security bei zur Gewährleistung einer stabilen Business-Continuity beitragen?
  • Wie können Gefahren antizipiert werden, um dadurch einen noch effektiveren Schutz für kritische Infrastrukturen zu gewährleisten?
  • Welche Technologien, Management- und Qualitätssysteme unterstützen
    IT- und Cyber Security?
  • Wie lassen sich die eigenen Mitarbeiter für Cyber Security Themen sensibilisieren?

Die Tagung Cyber Security richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • IT und IT-Sicherheit
  • Risk Management & Business Continuity
  • IT-Recht und Compliance
  • Cyber-Forensik und – Detektion
  • Cyber Security Berater

die an dem strategischen Aufbau und dem Management von Cyber-Sicherheitsinfrastrukturen in Unternehmen/Institutionen arbeiten bzw interessiert sind.

Referenten